Erasmus+

Erasmus+ am BSZNL

Interkulturelle Kompetenz, Digitalisierung, Internationalisierung, Inklusion, Sprachkompetenzen – Schule befindet sich in einem stetigen Wandel. Die moderne Arbeitswelt wird durch den Megatrend der Globalisierung getrieben. Berufliche Schulen bilden hier eine Schnittstelle und werden kontinuierlich mit neuen Herausforderungen konfrontiert. Als Berufliches Schulzentrum ist es unsere Aufgabe Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte auf die Anforderungen der modernen Arbeitswelt gezielt vorzubereiten. Wir sehen den grenzüberschreitenden Austausch als Teil unseres Bildungsauftrages. Um diesen Herausforderungen gerecht zu werden, haben wir uns das Ziel gesetzt, das Staatliche Berufliche Schulzentrum Nürnberger Land erfolgreich als Erasmus+ Schule zu akkreditieren. Erasmus+ ist ein Förderprogramm der Europäischen Union. Dieses Programm ermöglicht Schülerinnen, Schülern und Lehrkräften beispielsweise die Teilnahme an Praktika oder Fortbildungen im europäischen Ausland. Finanziell unterstützt wird dies durch EU-Fördergelder. Durch Auslandsaufenthalte erweitern unsere Lernenden neben ihren beruflichen Fachkenntnissen auch ihre Fremdsprachenkenntnisse und interkulturelle Kompetenzen. Lehrkräfte können im Rahmen von Fortbildungen im Austausch mit internationalen Kolleginnen und Kollegen aktuelle Bildungsfragen diskutieren und erhalten einen Einblick in andere Berufsbildungssysteme. Die Akkreditierung, die Netzwerk- und Projekttätigkeiten werden am Schulzentrum vom International Team koordiniert. Bei Fragen oder Anregungen stehen wir gerne zur Verfügung.

International Team

Kerstin Jeger, Petra Sebiger, André Birkel

Aktuelles aus unserem Bereich

Erfahrungsbericht Finnland, Helsinki

Bildungs-Musterland. Pisa-Riese. Spitzennation. Finnland ist nun schon seit über 20 Jahren fast ein Synonym für ein vorbildliches Schulsystem. Doch ist das Gras auf der anderen Seite so viel grüner? Wir wollten uns das mal genauer ansehen. Also ging es nach Helsinki.

weiterlesen

Erfahrungsbericht Malta

Huch, was ist denn hier los? Auf der Insel Malta herrscht – als ehemaliger Teil des britischen Empires – wie in Großbritannien Linksverkehr. Zudem ist Englisch hier eine amtliche Sprache. Englischkurse für Schüler, Studenten und Berufstätige sind für die kleine Inselgruppe im Mittelmeer ein wichtiger Wirtschaftsfaktor.

weiterlesen